ERP – Projektmanager (m/w/d)

Unser Kunde ist ein mittelständisches, internationales Unternehmen welches anspruchsvolle Produkte der Regelungs- und Antriebstechnik entwickelt, produziert und vermarktet.

Zum nächstmöglichen Eintrittstermin sucht unser Kunde für seinen Standort im Südwesten Baden-Württembergs Ihre Unterstützung.

Ihr Verantwortungsbereich:
• Konzeptionelle und operative Gesamtverantwortung für den IT ERP-Bereich
• Erfolgreicher Abschluss von neu eingeführten Prozessen im ERP-System
• Betreuung der Key User und Durchführung von Schulungen
• Bearbeitung von Störungs- und Problemmeldungen
• Auswahl und Koordination externer Dienstleister
• Entwicklung von standardisierten und optimierten Prozessabläufen mit den Fachabteilungen
• Dokumentation, Gestaltung, Steuerung, Implementierung und Verbesserung von Geschäftsprozessen
• Reporting an die Geschäftsleitung

Ihre Benefits:
• Vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
• Aufstrebendes, dynamisches und stark expandierendes Unternehmen
• Flexible Arbeitszeiten
• Möglichkeit im Home-Office zu arbeiten

Ihr Profil
• Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Ausbildung
• Mehrjährige, fundierte Kenntnisse in der Betreuung und Weiterentwicklung eines ERP-Systems
• Kenntnisse im Umgang mit MS-Dynamics - NAV2015 von Vorteil
• Mehrjährige Berufserfahrung im Prozessmanagement
• Mehrere Jahre Supporterfahrung
• Kenntnisse in der Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung
• Schnelle Auffassungsgabe sowie hohe Problemlösefähigkeit
• Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, Dienstleistungsorientierung
• Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unsere Berater – Thomas Knoch oder Patricia Metz – stehen Ihnen gerne bei Rückfragen zur Verfügung per Telefon oder E-Mail:
Telefon: 07251-38440
E-Mail Patricia Metz: {{patricia.metz@newsearch.de
E-Mail Thomas Knoch: thomas.knoch@newsearch.de

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte mit Angabe Ihrer Einkommensvorstellung und Verfügbarkeit unter der Projekt-Nr. 221-IT228 per E-Mail an: patricia.metz@newsearch.de.

Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind selbstverständlich.