IT-Security Architekt (m/w/d)

Unser Auftraggeber ist einer der zentralen Dienstleister für die Digitalisierung von Prozessen und Fachverfahren. Zu den Kunden zählen Institutionen des Bundes und der Länder, aber auch Sozialversicherungsträger oder Versorgungswerke. Unser Team besteht aus mehr als 150 hochmotivierten Mitarbeitern – vom Berufseinsteiger über den Junior bis hin zum Senior Professional. Zum nächstmöglichsten Zeitraum sucht unser Auftraggeber für den Standort im Raum Frankfurt Ihre Unterstützung.

Ihr Verantwortungsbereich:
• Ausarbeitung und Bewertung von Konzepten, Richtlinien und Verfahren für den Umgang mit Verschlusssachen und für ausgewählte Bausteine des BSI-Grundschutzkatalogs in enger Abstimmung mit den IT-Schutzbeauftragten
• Formulierung, Management und im Einzelfall eigenhändige Durchführung organisatorischer und technischer Schutzmaßnahmen
• Fortlaufende Wirksamkeitskontrolle von Schutzinstrumenten und fortlaufende Bedrohungsanalyse unter Nut-zung spezieller IT-Sicherheitslösungen
• Fortlaufende Beobachtung neuartiger IT-Bedrohungen und neuartiger IT-Schutzmöglichkeiten
• Typische Aufgaben des IT-Architekten in übergreifender zentraler Position

Ihre Benefits:
• Flache Hierarchien
• Eine attraktive uns leistungsbezogene Vergütung
• Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
• Ein offenes, motiviertes und freundliches Team

Ihr Profil:
• Guter Universitätsabschluss (Diplom, Master) in Informatik, Mathematik, Naturwissenschaft oder Technik
• Mehrjährige Berufserfahrung als IT-Architekt oder in der Gestaltung und Nutzung von IT-Sicherheitslösungen
• Mehrjähriger Umgang mit der SAP-Netweaver-Plattform
• Hohe Sprachkompetenz und gute schriftliche Ausdrucksweise

Interessiert?
Für Rückfragen kontaktieren Sie gerne unsere Berater Thomas Knoch oder Patricia Metz per Telefon oder E-Mail:
Telefon: 07251-38440
E-Mail Patricia Metz: patricia.metz@newsearch.de
E-Mail Thomas Knoch: thomas.knoch@newsearch.de

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte mit Angabe Ihrer Einkommensvorstellung und Verfügbarkeit unter der Projekt-Nr. 219-IT201 per E-Mail an: patricia.metz@newsearch.de.
Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind selbstverständlich.