DE | EN

Integratives MTO 360°-Konzept
für eine nachhaltige Entwicklung zur Smart Factory


Viele Unternehmen mittelständischer Größe befinden sich bereits auf dem Weg in Richtung Industrie 4.0, der intelligenten Vernetzung von Maschinen und Abläufen mithilfe von IT- und Kommunikationstechnologie. Unternehmen sehen insbesondere folgende Vorteile der Smart Production:

  • Steigerung von Transparenz, Reaktionsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit durch die digitale Vernetzung
  • Papierarme Prozesse
  • Erhöhte Flexibilität durch wandelbare Produktionssysteme
  • Gesteigerte Produktivität durch die optimierte Auslastung von Maschinen sowie durch Werkerassistenzsysteme
  • Einsatz von Daten, bspw. für Analysen und Prognosen
  • Optimierte Logistikprozesse
  • Ermöglichung kundenzentrierter Lösungen
  • neue Geschäftsmodelle durch die Betrachtung des gesamten Produktlebenszyklus

 

Der Status Quo bei KMU

Folgenschweren Investitionen in Technik und Produktion stehen große Erwartungen gegenüber – die nicht selten in Entscheidungsunsicherheit, mäßiger Umsetzungsgeschwindigkeit oder gar dem Scheitern des Projektes enden.

 

  

Dysbalancen bremsen die Entwicklung

Unsere Erfahrung aus vielfachen Beratungsprojekten zeigt: Selbst, wenn sich alle relevanten Unternehmensbereiche auf dem Weg zur Produktion 4.0 befinden, treten vielfach Schwierigkeiten auf. Sie sind auf Dysbalancen in den Entwicklungsstufen der Bereiche zurückzuführen. Vier Unternehmenssäulen sind erfolgskritisch für die optimierte Produktion: Mensch, Kultur, Produktion und Technik. Sie bedingen sich gegenseitig und wirken – je nach Differenz im Reifegrad – als Motor oder Bremse für Ihren Unternehmensfortschritt.

  

190716 MTO Balancen2

  Abb. Vereinfachte Darstellung der Dysbalancen in den Unternehmensbereichen

   

Dysbalancen beheben, Synergien stärken

In Kooperation mit den Lean- und IT-Experten der Perfect Production GmbH haben unsere Fachexperten ein integratives Konzept mit drei Schritten entwickelt. Es stellt die nachhaltig erfolgreiche Entwicklung in Richtung Smart Factory sicher, indem Synergien der Unternehmenssäulen „Mensch, Kultur, Produktion und Technik“ entwickelt und gefördert werden.

  

MTO Prozess 2

Abb. In drei Schritten zur erfolgreichen Smart Factory

   

 


„Stellen Sie sich vor, das Thema Smart Factory wird zur gemeinsamen Vision Ihrer Lean-, IT- und HR-Verantwortlichen und diese nutzen  die Stärken ihres Bereichs gezielt zur gemeinsamen Entwicklung Ihrer Roadmap 4.0 – welche Schlagkraft würde daraus entstehen?“

 Jochen Schumacher, CEO von Perfect Production 


  

 

Der erste Schritt zur Smart Factory:
MTO 360° Indikator Workshop

 

Der MTO 360° Indikator Workshop ist der erste Schritt zu einer nachhaltig optimierten Produktion. Mit einer gemeinsamen Analyse legt er offen, mit welchen Reifegraden die vier erfolgskritischen Unternehmensbereiche Mensch, Organisationskultur, Produktion und Technik in Ihrem Unternehmen agieren. 

  

Grafik Spinnennetz

Abb. Analyse der Ausprägungen des Reifegrads eines Teilbereichs

Ihr Nutzen

  • Transparenz über die Reifegrade und Wechselwirkungen der Erfolgsfaktoren Mensch, Organisationskultur, Produktion und Technik
  • Entscheidungssicherheit und konkrete Handlungsempfehlungen für den Weg zum individuell optimalen Produktionsreifegrad
  • Sensibilisierung für den integrativen Ansatz und die gemeinsame Vision von Lean-, IT- und HR-Verantwortlichen
  • neue Schlagkraft für Ihr Projekt durch die Verbindung von Top-Management und Produktion

Programm (0,5 Tage) 

01  Erläuterung der Wertbeiträge der Bereiche Mensch, Kultur, Produktion und Technik auf dem Weg zur Smart Factory
02  Aufzeigen des integrativen Ansatzes inklusive Fallbeispielen
03  Befragung der Workshop-Teilnehmer mit Indikatorfragen zu allen Bereichen
04  Pause (Auswertung der Analyse)
05  Ergebnispräsentation und gemeinsame Diskussion der Implikationen
06  Ausarbeiten konkreter Handlungsempfehlungen für die integrative Entwicklung in Richtung Smart Factory

Zielgruppe

Der Workshop ist an das Top-Management, sowie an das mittlere Management der Bereiche Produktion, IT und HR gerichtet. 

 


„Wir wissen um die Relevanz des Mittleren Managements bei erfolgreichen Transformationen und setzen genau hier an.“
Thomas Knoch, CEO von NEWSEARCH


 

Workshop-Leitung

 

MTO Thomas Knoch3

Thomas Knoch
Geschäftsführer der NEWSEARCH Personal- und Managementberatung

MTO Jochen Schumacher2

Jochen Schumacher
Geschäftsführer der Perfect Production GmbH, perfect-production.de

  

 

Kontakt

Für weitere Informationen und ein unverbindliches Beratungsgespräch in Ihrem Haus kontaktieren Sie gerne:
Thomas Knoch
Tel. 07251 3844 0
E-Mail: thomas.knoch@newsearch.de


Weitere Informationen zu den weiteren Schritten im MTO 360°-Konzept (MTO 360° Transformation sowie MTO 360° Roadmap) erhalten Sie nach einem unverbindlichen Erstgespräch.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Schließen