Studie: Personalentwicklung im Mittelstand

 

Wir haben 180 kleine und mittelständische Unternehmen im südwestdeutschen Raum zu ihrem Vorgehen bei der Entwicklung ihrer Mitarbeiter befragt.

   

Die Relevanz von Personalentwicklungsmaßnahmen ist auch im deutschen Mittelstand in den letzten Jahren stark gestiegen. Der Fach- und Führungskräftemangel und die Digitalisierung betreffen KMU ebenso wie große Konzerne. So wundert es nicht, dass die Personalentwicklung vor allem zum Ziel der Mitarbeiterbindung und zur Erhöhung der Qualifikation eingesetzt wird. Der Fokus liegt dabei bisher auf der Entwicklung der Führungskräfte.

Viel Potenzial steckt aktuell noch in der strategischen Karriereplanung – langfristige Entwicklungspläne mit Einzelgesprächen, individuellen Coachings und systematischen Zielvereinbarungen sind im Mittelstand aktuell noch die Ausnahme.

  

   

studie personal 1

Die gesamte Studie können Sie sich hier als PDF (1,7 MB) herunterladen.

Bitte hier klicken und folgendes Formular ausfüllen,
um die Studie zu erhalten»

  





NEWSEARCH verwendet Cookies, die für die Funktionalität und das Nutzerverhalten auf der Website notwendig sind. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie sie in der Datenschutzerklärung von NEWSEARCH im Detail ausgeführt ist.

Schließen